SCHIENENFAHRZEUGE

Spezialkompetenz von euroline ist die schnelle und flexible Fertigung von komplexen Steigtechnik-Sonderkonstruktionen zur Wartung und Instandhaltung von Schienenfahrzeugen. Durch eine hohe Fertigungstiefe können die individuelle Entwicklung, Konstruktion und Lieferung bestens umgesetzt werden. mehr 

 

  • Individuelle und maßgeschneiderte Sonderlösungen nach Ihren Vorgaben für sicheres Arbeiten an Großfahrzeugen
  • Perfekte Anpassung an spezielle Fahrzeugformen und Konturen (Spaltüberbrückung)
  • Elektrische oder mechanische Höhen- und Seitenverstellung
  • Anfahrschutz zum Schutz der Fahrzeuge vor Beschädigung
Projektbeispiel ▼

Aufgabe

  • Neubau einer Eisenbahnbetriebswerkstatt komplett mit Steigtechnik ausstatten
  • Verschiedene Bereiche der Schienenfahrzeuge sollenerreicht werden, dabei werden stationäre und mobile Zugänge benötigt

Normen und Richtlinien

Alle Konstruktionen wurden in Anlehnung an die gültige DIN EN ISO 14122 und unter Einhaltung der Vorschriften des Qualitätsmanagement Systems nach DIN EN ISO 9001:2008 gefertigt.

Individuelle Ausstattung

Sicherheitsdetails festinstallierte Dacharbeitsbühne

Absicherung des Zugdachs nach allen Seiten durch:

 

  • Zusätzliche, begehbare Sicherungsbühne auf der Gegenseite, um bei Dacharbeiten von beiden Seiten eine Absturzsicherung zu haben
  • Steckbare Stirngeländer für stirnseitige Absturzsicherung bei verschiedenen Zuglängen
  • Anbindung an das Verwaltungsgebäude (7)
  • Zugangsmöglichkeit über drei feste Treppen jeweils gesichert mit einer selbstschließenden Sicherungstür, um ein Abstürzen an den Treppenaufgängen zu vermeiden

 

 

Sicherheitsdetails mobile Dacharbeitsbühnen

 

  • Bestehend aus 2 Bühnen, die sowohl als eine fest miteinander verbundene Bühne als auch als zwei Einzelbühnen flexibel eingesetzt werden können
  • Der Zustieg erfolgt über koppelbare Treppen, welche bei Nichtgebrauch platzsparend abgekoppelt werden können
  • Die Geländer sind klappbar, um sie bei Dacharbeiten als  Sicherheitskäfig nutzen zu können
  • Anschlüsse für Elektrik und Pneumatik

Umfang

Festinstallierte Dacharbeitsbühne mit einer Gesamtlänge von 115 m, komplette Einhausung des Zugdaches für sicheres Arbeiten ohne Absturzrisiko

Mobile Dacharbeitsbühne für den flexiblen Einsatz auf weiteren Schienen

Mobile Frontarbeitsbühne für geschütztes Arbeiten im Front- und Stirnbereich

Mobile Seitenarbeitsbühne zum Bearbeiten der unteren Seitenbereiche

Mobile Einstiegshilfen mit Gummi-Anfahrschutz, 10 Stück als sicherer Zustieg in die Züge, an jeder beliebigen Position in der Werkstatt einsetzbar

Gleisplatten, 2 Stück zum sicheren Überqueren der Gleisgruben

Anbindung an das Verwaltungsgebäude

Auftragsumfang

  • Aufmaßnahme durch unsere Konstruktion
  • Technische Klärung und Konstruktion
  • Fertigung, Lieferung und Montage
  • Abnahme
  • Einweisung und Schulung der Mitarbeiter
  • Technische Dokumentation

umgesetzte Sonderkonstruktionen

Fachmännische Einrüstung für Flexibilität und Sicherheit

Fachmännische Einrüstung für flexible und sichere Wartungsarbeiten mit Spaltmaß Null,
höhenverstellbar, mit seitlichem Ausschub und einhängbarer Plattform für die deutsche Bahn.

Mobile Arbeitsbühne für Wartungs- und Montagearbeiten

Für Wartungs- und Montagearbeiten an verschiedenen Fahrzeugbereichen; durch Zusatzpodeste schnelles und sicheres Erreichen von unterschiedlichen Arbeitshöhen; Steckgeländer an der offenen Seite; Klapptüren an beiden Aufgängen

Mobile Arbeitsbühne mit Absturzsicherung

Zweiteilige Arbeitsbühne für den flexiblen Einsatz, auch als Einzelbühnen nutzbar; Seitlich oder stirnseitig koppelbar über Schnellverschlüsse;
Stirngeländer steckbar als Absturzsicherung bei Nutzung als Einzelbühne; Elektrische Höhenverstellung pro Bühne

Stationäre Dacharbeitsbühne konstruiert für zwei Gleisanlagen

Konstruiert für zwei Gleisanlagen: Während eine weiter in Betrieb bleibt und somit unter Strom steht, kann auf der Anderen gearbeitet werden;
Zwei voneinander getrennte Treppen; Elektrische Sicherung der Tür am Treppenaufgang; Geteilte Arbeitsplattform mit Trennwand

Koppelbare Dacharbeitsbühne für fachmännische Einrüstung

Fahrbare und für verschiedene Einsätze koppelbare Dacharbeitsbühne; Höhenverstellbar mit Variotreppe;
Seitlicher Ausschub für Arbeiten mit Spaltmaß Null; Umfassender Anfahrschutz, um die Fahrzeughülle zu schützen

Höhenverstellbare Arbeitsbühne mit zwei Zugängen

Mobile zweifach höhenverstellbare Arbeitsbühne mit verschiedenen Zugangsmöglichkeiten und komplett umlaufenden Geländer zur Absturzsicherung für zeitgleiches Durchführen verschiedener Arbeiten auf unterschiedlichen Arbeitshöhen

Höhenverstellbare Arbeitsbühne mit innenliegender Treppe

Mobile höhenverstellbare Arbeitsbühne mit platzsparender innenliegender Variotreppe für Arbeiten in beengten Bereichen

Montagebühne

Montagebühne für mehrere parallel zu einander verlaufende Fertigungsplätze

Dacharbeitsbühne mit Podestausschüben

Dacharbeitsbühne mit Podestausschüben mit Spaltmaß "Null" und umlaufender Absturzsicherung; platzsparende Zugänge über Leitern

Wartungsbühne mit Schweißvorhang

Wartungsbühne mit Schweißvorhang zum Schutz vor unkontrolliertem Funkenflug im Zuge von Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten

Frontarbeitsbühne mit Zweiwegefahrwerk

Mobile Frontarbeitsbühne mit Zweiwegefahrwerk für den Einsatz auf ebenen Boden und auf Schienen; platzsparender Zugang über eine einhängbare Leiter für die deutsche Bahn

Mobile Wartungstreppe

Wartungstreppe für schnellen Zugang zu den Waggons bei Tätigkeiten im Innenbereich für die deutsche Bahn

Mobile höhenverstellbare Frontarbeitsbühne

Mobile höhenverstellbare Frontarbeitsbühne und doppelter Zugangsmöglichkeit; zeitgleiches Arbeiten auf zwei Ebenen

Mobile Frontarbeitsbühne mit Versorgungsleitungen

Mobile Frontarbeitsbühne mit seitlichem Zugang sowie Druckluft- und Stromversorgung; pulverbeschichtete erste Stufe für verbesserte Wahrnehmung der Antrittskante

Mobile Wartungsbühne mit Zentralfeststellung

Mobile Wartungsbühne mit Zentralfeststellung für sicheres Arbeiten für die deutsche Bahn