Belegschaft von euroline feiert Jahresabschluss 2018

Mitarbeiter/innen von euroline blicken auf das Jahr 2018 zurück

Geschäftsführer Florian Schlichte begrüßte am 20.12.2018 im Rahmen der Jahresabschlussfeier alle Mitarbeiter/innen im Stammwerk in Bad Pyrmont. Als kleines Dankeschön für die ausgezeichnete Arbeit in diesem Rekordjahr gab es eine kleine Feier.

 

euroline startete mit einer großen Aufgabe in das Jahr 2018. Die Umsetzung der neuen Norm EN 131 erfolgte mit dem Gesamtkatalog 2018 und ab 01.01.2018 wurden alle Leitern ausschließlich nach der neuen Norm gefertigt.

Neben der Ehrung der langjährigen Mitarbeiter wurde auch unser Außendienst-Mitarbeiter und Projektleiter für Aluminium-Sonderkonstruktionen Joachim Totzke in den Ruhestand verabschiedet. Florian Schlichte und das gesamte Team bedankten sich für die gute Zusammenarbeit in den letzten 12 Jahren.

Insgesamt wurde das Jahr nicht nur mit einem deutlichen Umsatzanstieg gegenüber dem Vorjahr abgeschlossen, es wurden auch die gesteckten Ziele übertroffen.


Unseren Partnern im Handel und in der Industrie wünschen wir einen sicheren Start in das Jahr 2019 und bedanken uns ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit!
Ihr Team-euroline.

Abschied nach 12 Jahren euroline

Joachim Totzke, Projektleiter Aluminium-Sonderkonstruktionen
Joachim Totzke, Projektleiter Aluminium-Sonderkonstruktionen

Ehrung für 25 Jahre euroline

Arbeitsjubiläum 25 Jahre
Arbeitsjubiläum 25 Jahre

Ort: Bad Pyrmont

Zurück

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung